Pfalz mit Kindern

Spaß und Erholung für die ganze Familie

Die Pfalz mit Kindern

Die Pfalz ist ein schönes Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Leider wird das von den Tourismusverbänden und Gemeinden nicht besonders gefördert. Deshalb braucht man ein paar Empfehlungen, was man mit Kindern in der Pfalz unternehmen kann.

Es gibt zum einen schöne Möglichkeiten, die Natur zu erleben und die Umgebung zu erkunden. Dazu gehören Wanderungen im PfälzerWald mit seinen vielen Hütten, wo es oft auch Spielplätze, aber vor allem leckeren Wurstmahlzeiten gibt. Auch Radtouren zwischen den Weinreben können der ganzen Familie Spaß machen – und Einkehrmöglichkeiten gibt es in jedem Ort.

Zum anderen locken verschiedene Ausflugsziele und besondere Spielplätze, die wir im Folgenden gerne vorstellen möchten. Im nahen Edesheim (direkt hinter Hainfeld) gibt es ein schönes Freibad mit Rutsche und Babybecken. In Landau findet man ein Indoor-Spaßbad mit Saunalandschaft für schlechtes Wetter (was es in der Pfalz natürlich kaum gibt). Als Action-Ziel ist noch der Kletterwald FunForest bei Kandel zu erwähnen (knapp 30 Min. Fahrzeit). Nostalgisch-romantisch ist die Fahrt mit der Dampflok der Kuckucksbähnel von Neustadt an der Weinstraße nach Elmstein im Pfälzer Wald. In Neustadt gibt es auch ein kleines Eisenbahnmuseum.

Einen tollen Ausflug für die ganze Familie verspricht auch das Dahner Felsenland im Pfälzer Wald (ca. 40 Fahrminuten entfernt). Dort gibt es atemberaubende Felsformationen, Burgen, abwechslungsreiche Wanderungen, Klettern, Mountainbiking, eine Besucherbergwerk und einen Baumwipfelpfad.

Unsere Top-Empfehlungen für Familien mit Kindern in der Umgebung der Unterkunft finden Sie hier:

Sesselbahn zur Rietburg

Nur einige Hundert Meter entfernt von der Unterbringung liegt die Talstation der Rietburg-Sesselbahn direkt neben Schloss Villa Ludwigshöhe. Von hier kann man zur Rietburg-Ruine auffahren. Oben gibt es auch ein kleines Wildgehege, und man kann schön zum Schweizer Haus (Hütte über Weyher) oder zur Edenkobener Hütte absteigen, wo es bestimmt eine Belohnung für die Kids gibt.

Pussier Päddel - Skulpturenpfad Weyher

Fast direkt hinter dem Ferienhaus verläuft am unteren Waldrand der Pussier Päddel – der Skulpturenpfad von Weyher. Aus Baumstümpfen nach einem Sturmschaden wurden Tierfiguren geschnitzt und liebevoll bemalt. Zudem wurden Holzhäuser mit Plastikfiguren aufgestellt. Für Kinder ein toller Wanderanreiz.

Auerochsenweide

Ein schöner Ausflug mit oder ohne Wanderung ist die Auerochsenweide bei Sankt Martin. Auf dem Auerochsenwanderweg kann man eine mit Kindern geeignete Tour machen. Und den Tag ausklingen lassen in der Grillhütte mit schönem Spielplatz, direkt am Auerochsengehege.

Burgen erobern

Am Haardtrand gibt es einige Burgen, die Kinder entdecken können. Am spektakulärsten ist sicherlich die Reichsburg Trifels bei Annweiler. Weitere interessante Burgen sind Neuscharfeneck, Madenburg und Hambacher Schloss, aber natürlich auch die Rietburg direkt über Weyher.

Hüttenwanderung

Im Pfälzer Wald gibt es unzählige bewirtete Hütten, z.T. mit Spielplätzen. Ein Eis, eine Pfälzer Bratwurst, Saumagen oder eine Traubensaftschorle sind die ideale Motivation für Kinder, mit ihren Eltern wandern zu gehen. Zudem gibt es schöne Aussichtspunkte, Burgruinen (z.B. Rietburg oder Neuscharfeneck), Gesteinsformationen (z.B. das Felsenmeer bei St. Martin oder Orensfelsen bei Frankweiler) und ein kleines Wildgehege oberhalb der Rietburgbahn.

Wild- und Wanderpark Silz

Tiefer im Pfälzer Wald findet man den Wild- und Wanderpark Silz. Hier gibt es Wölfe, Wisent, Damwild, Ziegen und Wildschweine. Ein Teil des Wildes läuft in Freigehegen. Die Gastronomie erinnert an eine PfälzerWald-Hütte – mit Wildfleischprodukten.

Für größere und kleinere Kinder gibt es tolle Attraktionen im Freizeitpark Holiday Park Haßloch, ca. 30 Minuten entfernt. Man findet dort In- und Outdoor-Spielplätze, FreeFall-Tower, Achter- und Wasserbahn sowie Dinosaurier-Atrappen.

(Bild: Holiday Park Haßloch)

Landau Zoo und Reptilium

Im nahen Landau gibt es einen schönen kleinen Zoo mit Tigern, Geparden, Fischotter, Pinguinen und tollem Affenhaus. Außerdem gibt es für schlechtes Wetter getrennt davon ein Reptilium.

Technikmuseum und SeaLife in Speyer

Einen Ausflug ist auch die alte Kaiserstadt Speyer mit seiner Altstadt und dem Dom (ca. 30 Minuten Fahrzeit von Weyher). Für Kinder interessant und eine Alternative bei schlechtem Wetter ist vor allem das Technikmuseum mit seinen ausgestellten Flugzeugen, Schiffen, Zügen, Fahrzeugen und einem Raumschiff. Eine weitere Drinnen-Sehenswürdigkeit ist das SeaLife-Aquarium mit Haien, Rochen und Oktopus.

(Bild: Technikmuseum Speyer)

Tolle Spielplätze

In Weyher gibt es einen kleinen Spielplatz am Dorfgemeinschaftshaus. Einen Sportplatz mit Spielplatz findet man an der Turnstraße in Rhodt. Ein kleiner Naturspielplatz zwischen den Weinreben kann man in Hainfeld entdecken. Aber das absolute Highlight für Groß und Klein sind die Alla-Hopp-Anlagen in Edenkoben und Ilbesheim. Hier gibt es Spielplätze mit Wasser und zum Teil überdacht, Flussläufe, Karussels, Trampoline, Sportgeräte, Grillplätze, Rutschen, Tunnel etc. Spaß für die ganze Familie.

Storchenzentrum Bornheim

In Bornheim gibt es ein Storchenzentrum, das sich die Pflege und Wiederansiedlung von Storchen zur Aufgabe gemacht hat. Es werden Kind-gerechte Führungen angeboten.

In Bornheim findet man auch die Endstation für die Fahrt mit der Südpfalz-Draisinenbahn.

Wanderung mit den Pfalz-Lamas

In Völkersweiler und Annweiler im Pfälzer Wald werden Wanderungen mit Lamas angeboten. Eine etwas exotische Erfahrung für Ihre Kinder! Weitere Informationen finden Sie hier.

Miniwanderung im Pfälzer Wald zur Hohe-Loog-Hütte

Knapp 3,2 km Miniwanderung ohne größere Steigungen vom Wanderparkplatz Hahnenschritt bei Sankt Martin – ideal für Familien mit Kindern. Zudem gibt es einen Teil als Wurzelweg (alternativ Waldwirtschaftsweg für Kinderwagenfahrer), Hüttenzauber mit Weitblick am Hohe-Loog-Haus auf halber Strecke sowie dort einen schönen Kinderspielplatz. Wir haben für Sie die Tour auf Komoot hinterlegt.