Pfalz im Winter

Ruhe und Natur

Pfalz-Urlaub im Winter

Brauchen Sie eine kleine Auszeit im Winter? Ruhe und Natur? Dann sind Sie in der Pfalz genau richtig. Das Klima bleibt oft noch mild. Wald und Weinberge sind leer. Die Winzerdörfer hinterlassen einen beschaulichen Eindruck. Sie können ganz entspannt beim Winzer eine Weinprobe erleben. Und genießen Sie die Natur im Wandel der Jahreszeit: Die Nadelbäume dominieren optisch im Pfälzer Wald, die kahlen Weinberge ermöglichen neue Ein- und Durchblicke. Besonders eindrucksvoll sind die Sonnenauf- und -untergänge zwischen den Winterwolken.

Wandern Sie durch die Natur oder machen Sie entspannte Ausflüge. Aufwärmen können Sie sich in einer gemütlichen Winzerstube oder in der Sauna unserer Ferienwohnung. Der Winter ist reizvoll in der Pfalz. Und vielleicht haben Sie ja Glück und dürfen die “weiße Pfalz” erleben…

Das Panorama im Winter – von der Anna-Kapelle ganz links, dem Winzerort Weyher mit unserer Ferienwohnung, über Schloss Ludwigshöhe bis zum Hambacher Schloss (ganz rechts, hinten).

Und in einigen Winzerdörfern gibt es schöne Adventsmärkte – besinnlich und nicht überlaufen. So bietet Rhodt unter Rietburg – der Nachbarort – am 1., 2. und 3. Adventswochenende kleine Besonderheiten in den Winzerhöfen um die Theresienstraße an.